Reformzionismus

UPJ Netzer versteht sich auch als eine “zionistische Jugendorganisation”. Und zwar stehen wir für eine bestimmte Art von Zionismus, den

REFORM ZIONISMUS

Und weil wir uns vorstellen können, dass einige von Euch sich jetzt fragen, was das ist, hier eine kleine Erklärung zu den wichtigsten Schlagwörtern, die wir mit Zionismus verbinden und wie wir sie verstehen:

Zionismus ist ein Begriff für die Verbindung der Juden zu Israel.
In den 35 Grundsätzen für liberales Judentum der Union progressiver Juden in Deutschland steht:
„Uns eint das Band zum Staat Israel, unser Bestreben, uns für seine Sicherheit und den Frieden aller Bewohner in seiner Region einzutreten, seine Entwicklung zu fördern und ihn bei der Aufnahme von Einwanderern zu unterstützen. Nicht zuletzt setzen wir uns für die Ziele ein, die in der Unabhängigkeitserklärung Israels formuliert wurden.“

Reformzionismus ist die zionistische Strömung des progressiven Judentums.

Ursprünglich lehnte das frühe Reformjudentum Zionismus ab, da es im Widerspruch zu der universalen Ideologie der ersten Reformer stand. Jedoch finden, seit der Gründung des Staates Israel, viele Reformjuden, dass wir ein jüdisches Zuhause auf dem biblischen Land Israels brauchen. In den letzen Jahrzehnten wurden viele Reformgemeinden in Israel gegründet. Dazu existieren die Reformkibbuzim „Yahel“ und „Lotan” in der Aravawüste. Durch das Ideal von Tikkun Olam sehen Reformzionisten die Rolle von Israel darin, als nationales Beispiel von prophetischen Prinzipien von Gerechtigkeit und Frieden zu dienen. Reformzionisten glauben also daran, dass man Israel unterstützen muss, um dadurch die Welt zu verbessern. Deswegen ist es der reformzionistischen Bewegungen wichtig, dass in Israel soziale Gerechtigkeit herrscht und jeder in der Pflicht steht, die Situation in Israel zu verbessern. Jedoch nimmt die Bewegung keine politische Orientierung an, weil sie sich als religiös ideologisch und nicht als politisch orientiert ansieht. Es ist auch wichtig in der Diaspora zu bleiben und Israel von dort aus zu unterstützen.
Dies ist die Basis. Um deine Einstellung zum Reformzionismus zu finden, empfehlen wir dir dich mit dem Thema tiefer auseinanderzusetzen.

Wir und Israel
Als UPJ Netzer beschäftigen wir uns mit Israel. Deshalb suchen wir in Peulot und anderen Aktivitäten unsere Verbindung zu Israel, beispielsweise indem wir israelische Feiertage oder Aspekte der israelischen Gesellschaft und Kultur aufgreifen.

 

… mehr folgt in Kürze :-)

 

[Bilder vom Netzer Olami Plakat zum Reformzionismus]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>